Pfefferminz-Handwaschschaum

( 0 )
Liken
Artikelnummer : 403195
€ 15,99
Kategorie:
Schonend zur Haut, dennoch effektiv gegen Schmutz!
:: mehrweniger
250 ml


Handtuch
Erste Hilfe Gel
Handcreme

Symbol für ein Nachhaltiges Zuhause

Pthalate-Free
Chemical Free

Erfahren Sie, wie Sie mit Norwex ein Nachhaltiges Zuhause schaffen

  • PROBLEM & LÖSUNG

    PROBLEM:
    Viele handelsübliche Handseifen enthalten Inhaltsstoffe und Chemikalien wie z.B. künstliche Farbstoffe, phthalathaltige Duftstoffe und parabenhaltige, synthetische Konservierungsstoffe, die Ihrer Haut nicht gut tun. Sie sind nicht natürlich und können Ihrer Haut Feuchtigkeit entziehen, sodass sie sich rau und trocken anfühlt.

    LÖSUNG:
    Unser Pfefferminz-Handwaschschaum ist frei von diesen unnötigen Inhaltsstoffen. Das natürliche Pfefferminzöl weckt Ihre Sinne mit einem belebenden Duft. Natürliche Extrakte aus Kokosnuss und Apfel sorgen für üppigen Schaum. Panthenol, Allantoin und Aloe Vera beruhigen die Haut und spenden zusätzlich Feuchtigkeit.

  • Anwendungshinweise
    •  Hände anfeuchten,  1-2 Mal auf den Spender drücken, Handwaschschaum auf die Hände auftragen, einreiben und abspülen.
    •  Hände und Finger einzeln einreiben, dabei die Nagelhäute und Stellen unter den Fingernägeln nicht vergessen. Hände gründlich abspülen und mit einem sauberen Mikrofaserhandtuch abtrocknen. 
    •  Achten Sie beim Nachfüllen des Schaumspenders darauf, dass Sie mit dem Handwaschschaum Nachfüller etwa 2 cm Abstand von der Oberkante des Spenders halten, damit sich mehr Schaum bilden kann.
  • EIGENSCHAFTEN & VORTEILE
    • Die chemiefreie, umweltschonende Formel reinigt gründlich, spendet Feuchtigkeit und beruhigt und pflegt Ihre Haut.
    • Macht Ihre Hände außerordentlich sauber und hinterlässt ein weiches und seidiges Gefühl.
    • Trocknet die Haut nicht aus. 
    • Panthenol, Allantoin und Aloe Vera spenden intensive Feuchtigkeit und beruhigen die Haut.
    • Das belebende Pfefferminzaroma weckt Ihre Sinne.
    • Vegan - d.h. frei von tierischen Bestandteilen.
    • Mit natürlichem Pfefferminzöl aromatisiert. 
    • Produkt wurde nicht an Tieren getestet.
    • Durch die Pumpflasche entsteht ein reichhaltiger, üppiger Schaum.
    • Der Schaum bewirkt, dass schon eine kleine Menge ausreicht. Daher ist das Produkt langlebiger und es fällt weniger Müll an.
    • Weniger umweltbelastend, da selbst die Verpackung völlig frei von BPA und Phthalaten ist.
    • Recycelbarer Behälter aus HDPE, Recycling-Code Nr. 2.
    • Als kostengünstiger Nachfüller erhältlich, sodass Sie Geld sparen und weniger Verpackungsmüll anfällt.
  • Schon gewusst?
    • Handwaschschaum ist umweltschonender als Stück- oder Flüssigseife, weil Sie davon weniger benötigen und so weniger Rückstände in die Abflussleitung gelangen.
    • Wann aber sollte man sich die Hände waschen? Laut den Zentralen für gesundheitliche Aufklärung ist Händewaschen insbesondere bei folgenden Anlässen erforderlich: 
      • Vor, während und nach der Essenszubereitung
      • Vor dem Essen
      • Vor und nach der Pflege von Kranken
      • Vor und nach der Behandlung einer Schnitt- oder sonstigen Wunde
      • Nach dem Toilettengang
      • Nach dem Windelwechsel oder Säubern eines Kindes nach dem Toilettengang
      • Nach dem Schneuzen, Husten oder Niesen
      • Nach dem Anfassen von Tieren, Tierfutter oder tierischen Abfällen
      • Nach dem Anfassen von Müll

    http://www.cdc.gov/features/handwashing
     

    • Einer von der Amerikanischen Gesellschaft für Mikrobiologie durchgeführten Studie zufolge waschen sich rund 67 % der Bevölkerung nach dem Toilettengang die Hände. Das heißt, dass etwa ein Drittel darauf verzichtet!

    http://www. abcnews.go.com/Health/story
     

    • Vermeiden Sie möglichst, Ihr Gesicht mit den Händen zu berühren. Und das aus folgendem Grund: Laut WebMD.com werden ca. 80 % der ansteckenden Krankheiten durch Berührung übertragen. Wenn Sie sich ständig unbewusst ins Gesicht fassen, können Keime in Ihre Augen, Nase und den Mund gelangen. Und diese Keime können durch Händeschütteln (Direktübertragung) oder Anfassen von Gegenständen, die dann wiederum andere berühren (indirekte Übertragung), auf weitere Personen übertragen werden.

    http://www.webmd.com/cold-and-flu/cold-guide/cold-prevention-hand-washing